top of page

IMPRESSUM

Internetseite der Viega Holding Beteiligungs B.V.

Pflichtangaben nach § 5 Telemediengesetz und § 2 DL-InfoV:
Die Webseite unter „www.viega-foundation.org“ ist ein Angebot der
 

Viega Holding Beteiligungs B.V.

Rechtlicher Sitz
Amsterdamsestraatweg 45G
1411 AX Naarden
Niederlande
 

Niederlassung und Sitz der Geschäftsführung:
Viega Platz 1
57439 Attendorn
Deutschland
 

Kommunikation
E-Mail: info@viega-foundation.org

Geschäftsführung: Andreas Brockow, Dirk Walter Gellisch, Peter Schöler, Ralf Baginski, Patrick Rene Grundke, Markus Brettschneider, Sandra Bell, Sebastian Schmitt
 

Aufsichtsrat: Claus Holst-Gydesen

Handelsregistereintragung: Kamer van Koophandel (KVK) Nr. 70183635, Niederlassungsnummer der Niederlassung in Attendorn / Deutschland 000038479664
 

Online-Streitbeilegung:

Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: www.ec.europa.eu/consumers/odr 
 

Hinweis gem. § 36 VSBG (Verbraucherstreitbeilegungsgesetz): Die Viega Holding Beteiligungs B.V. ist nicht verpflichtet und nicht bereit, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.
 

Verantwortlicher i.S.d. § 55 Abs. 2 RStV (Rundfunkstaatsvertrag):
 

Claus Holst-Gydesen
Viega Platz 1
57439 Attendorn

 

Das Impressum gilt auch für unsere Unternehmensseite bei LinkedIn.

DATEN-SCHUTZ-ERKLÄRUNG

§ 1 Information über die Erhebung personenbezogener Daten

(1) Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

(2) Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist

Viega Holding Beteiligungs B.V.

 

Rechtlicher Sitz

Amsterdamsestraatweg 45G

1411 AX Naarden

Niederlande

 

Niederlassung und Sitz der Geschäftsführung:

Viega Platz 1

57439 Attendorn

Deutschland

 

E-Mail: info@viega-foundation.org 

(siehe auch unser Impressum).

 

(3) Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

 

(4) Falls wir für einzelne Funktionen unseres Angebots auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen oder Ihre Daten für werbliche Zwecke nutzen möchten, werden wir Sie untenstehend im Detail über die jeweiligen Vorgänge informieren. Dabei nennen wir auch die festgelegten Kriterien der Speicherdauer.

 

 

§ 2 Ihre Rechte

 

(1) Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

– Recht auf Auskunft,

– Recht auf Berichtigung oder Löschung,

– Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,

– Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,

– Recht auf Datenübertragbarkeit.

 

(2) Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

 

 

§ 3 Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

(1) Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO):

 

– IP-Adresse

– Datum und Uhrzeit der Anfrage

– Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)

– Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)

– Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode

– jeweils übertragene Datenmenge

– Website, von der die Anforderung kommt

– Browser

– Betriebssystem und dessen Oberfläche

– Sprache und Version der Browsersoftware.

 

 

Wir speichern diese Daten für 30 Tage. Danach werden sie automatisiert gelöscht.

 

(2) Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

 

(3) Einsatz von Cookies:

a) Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:

– Transiente Cookies (dazu b)

– Persistente Cookies (dazu c).

 

b) Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.

 

c) Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

 

d) Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können. Dabei werden ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung über den von uns eingesetzten Cookie-Manager nur solche Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert, welche zu dem Betrieb der Webseite zwingend erforderlich sind.

 

Alle anderen Cookies werden nur gespeichert, wenn Sie dies in dem von uns eingesetzten Cookie-Manager ausdrücklich für den jeweiligen Cookie aktivieren. Sie können ein einmal aktiviertes Coo-kie jederzeit auch wieder deaktivieren.

 

Um zu sehen, welche Cookies verwendet werden und wie Sie sie verwalten können, empfehlen wir Ihnen www.allaboutcookies.org

 

Arten von Cookies
 

  • XSRF-TOKEN (essentiell) transient
    Wird aus Sicherheitsgründen verwendet.

  • hs (essentiell) transient
    Wird aus Sicherheitsgründen verwendet.

  • svSession (essentiell) persistent für 12 Monate
    Wird in Verbindung mit der Nutzeranmeldung verwendet.

  • SSR-caching (essentiell) persistent für 1 Minute
    Wird verwendet, um das System anzuzeigen, von dem die Website gerendert wurde.

  • _wixCIDX (essentiell) persistent für 3 Monate
    Wird für die Systemüberwachung/Fehlerbehebung verwendet.

  • _wix_browser_sess (essentiell) transient
    Wird für die Systemüberwachung/Fehlerbehebung verwendet.

  • consent-policy (essentiell) persistent für12 Monate
    Wird für die Parameter der Cookie-Banner verwendet.

  • smSession (essentiell) transient
    Wird verwendet, um angemeldete Website-Mitglieder zu identifizieren.

  • TS* (essentiell) transient
    Wird aus Sicherheitsgründen und zur Betrugsbekämpfung verwendet.

  • bSession (essentiell) persistent für 30 Minuten
    Wird für die Messung der Systemeffektivität verwendet.

  • fedops.logger.sessionId (essentiell) persistent für 12 Monate
    Wird für die Messung der Systemeffektivität verwendet.

  • wixLanguage (funktional) persistent für 12 Monate
    Wird auf mehrsprachigen Websites verwendet, um die Sprache des Nutzers zu speichern.

 

e) Weiterhin nutzen wir HTML5 storage objects, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Diese Objekte speichern die erforderlichen Daten unabhängig von Ihrem verwendeten Browser und ha-ben kein automatisches Ablaufdatum. Die Nutzung von HTML5 storage objects können Sie verhindern, indem Sie in Ihrem Browser den privaten Modus einsetzen. Zudem empfehlen wir, regelmäßig Ihre Cookies und den Browser-Verlauf manuell zu löschen.

 

 

§ 4 Weitere Funktionen und Angebote unserer Website

 

(1) Neben der rein informatorischen Nutzung unserer Website bieten wir ggf. verschiedene Leistungen an, die Sie bei Interesse nutzen können. Dazu müssen Sie in der Regel weitere personenbezogene Daten angeben, die wir zur Erbringung der jeweiligen Leistung nutzen und für die die zuvor genannten Grundsätze zur Datenverarbeitung gelten.

 

(2) Teilweise bedienen wir uns zur Verarbeitung Ihrer Daten externer Dienstleister. Diese wurden von uns sorgfältig ausgewählt und beauftragt, sind an unsere Weisungen gebunden und werden regelmäßig kontrolliert.

 

(3) Soweit unsere Dienstleister oder Partner ihren Sitz in einem Staat außerhalb der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR) haben, informieren wir Sie über die Fol-gen dieses Umstands in der Beschreibung des Angebotes.

 

 

§ 5 Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

 

(1) Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber uns ausgesprochen haben.

 

(2) Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung stützen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist, was von uns jeweils bei der nachfolgenden Beschreibung der Funktionen dargestellt wird. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.

 

(3) Den Widerruf einer erteilten Einwilligung bzw. einen Widerspruch richten Sie bitte per E-Mail an die oben in § 1 Abs. 2 angegebene Kontaktadresse.

 

 

§ 6 Webtracking mittels Google Analytics

 

(1) Diese Website nutzt Google Analytics, einen Webtracking-Dienst der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland („Google“). Zweck unserer Nutzung des Tools ist es, die Analyse Ihrer Nutzerinteraktionen auf Websites und in Apps zu ermöglichen und durch die gewonnenen Statistiken und Berichte unser Angebot zu verbessern und für Sie als Nutzer interessanter gestalten.

 

(2) Die Interaktionen zwischen Ihnen als Nutzer der Website und unserer Website erfassen wir in erster Linie mithilfe von Cookies, Daten zum Gerät/Browser, IP-Adressen und Website- oder App-Aktivitäten. In Google Analytics werden außerdem Ihre IP-Adressen erfasst, um die Sicherheit des Dienstes zu gewährleisten und um uns als Websitebetreiber Aufschluss darüber zu geben, aus welchem Land, welcher Region oder welchem Ort der jeweilige Nutzer stammt (sog. „IP-Standortbestimmung“). Zu Ihrem Schutz nutzen wir aber natürlich die Anonymisierungsfunktion („IP Masking“), d.h. dass Google innerhalb der EU/des EWR die IP-Adressen um das letzte Oktett kürzt.

 

(3) Google agiert als Auftragsverarbeiter und wir haben einen entsprechenden Vertrag mit Google geschlossen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen und die (in der Regel gekürzten) IP-Adressen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort verarbeitet. Für diese Fälle hat sich Google nach eigenen Angaben einen Maßstab auferlegt, der dem früheren EU-US Privacy Shield entspricht und hat zugesagt, bei der internationalen Datenübermittlung anwendbare Datenschutzgesetze einzuhalten. Wir haben zudem sog. Standardvertragsklauseln gem. Art. 45 Abs. 2 DS-GVO mit Google vereinbart, deren Zweck die Einhaltung eines angemessenen Datenschutzniveaus im Drittland ist.

 

(4) Rechtsgrundlage für die Erhebung und weitere Verarbeitung der Informationen (die maximal für 14 Monate erfolgt) ist Ihre erteilte Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DS-GVO). Der Widerruf Ihrer Einwilligung ist jederzeit möglich, ohne dass davon die Zulässigkeit der Verarbeitung bis zum Widerruf berührt wird. In Apps können Sie die Werbe-ID unter den Einstellungen von Android oder iOS zurücksetzen. Den Widerruf können Sie am einfachsten über unseren Consent-Manager durchführen oder das Browser-Add-on von Google installieren, das über folgenden Link abrufbar ist: tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de/.

 

(5) Nähere Informationen zum Leistungsumfang von Google Analytics erhalten Sie unter marke-tingplatform.google.com/about/analytics/terms/de/. Informationen zur Datenverarbeitung bei Nutzung von Google Analytics stellt Google unter folgendem Link bereit: support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de/. Generelle Hinweise zur Datenverarbeitung, die nach Aussage von Google auch für Google Analytics gelten sollen, erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

 

 

§ 7 Profiling

 

Eine automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling gemäß Artikel 22 Absätze 1 und 4 DS-GVO setzen wir nicht ein.

 

 

§ 8 Freiwilligkeit der Übermittlung von personenbezogenen Daten

 

Die Bereitstellung der vorgenannten personenbezogenen Daten ist stets freiwillig. Al-lerdings können Sie ohne IP-Adresse unsere Webseite technisch bedingt nicht nutzen.

 

 

§ 9 Änderungsvorbehalt

 

(1) Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung mit Wirkung für die Zukunft zu ändern, wenn wir unsere Webseite verändern oder technische bzw. gesetzliche Änderungen dies verlangen.

 

(2) Stand dieser Datenschutzerklärung ist Oktober 2023.

bottom of page